top of page

© pixabay.com

FÜR ALLE MENSCHEN

Schneeschuh-Wanderung

Schwarzwaldalp - Grosse Scheidegg

SO, 15/01/2023 (verschoben auf 22/01!)

Wunderschöne Schneeschuhwanderung im Rosenlauital mit atemberaubender Kulisse entlang den Bergen. Dieses Mal: Nicht nur für Frauen, sondern explizit für alle erwachsenen Menschen! Wir freuen uns auf "Zuwachs"!

Startpunkt dieser Rundtour ist die Schwarzwaldalp. Diese verlassen wir in südwestlicher Richtung und wandern der Straße entlang durch den Schwarzwald zum Schwandboden und vorbei am Alpiglen zum Tannensee, bis wir die Große Scheidegg erreichen. Wir befinden uns in einem Jagdbanngebiet, deshalb bleiben wir stets auf dem markierten Trail. Engelhörner, Rosenlauigletscher, Wetterhorn: Welch eine Kulisse! Weiter geht es dem Grat folgend an der Chiemattenhubla vorbei hinauf zum Gratschärem, dem höchsten Punkt dieser Tour. Zwischen der Großen Scheidegg und dem Gratschärm haben wir Ausblick auf das Grindelwald-Tal. Nachdem wir die herrliche Aussicht genossen haben, folgt der Abstieg über den Spycherboden und Scheidegg Oberläger und schließlich nach Bidem. Von dort wandern wir weiter dem Sommerwanderweg entlang durch den Schwarzwald zurück zur Schwarzwaldalp. Je nach Verfassung gönnen wir uns hier noch ein Zvieri, bevor wir den Heimweg antreten.

Eckdaten

Treffpunkt: 08:30 Uhr am Bhf. Spiez | Start Wanderung: 10:00 Uhr ab Schwarzwaldalp | Schwierigkeit: mittel (markierter Trail) | Distanz: rund 10 km | Höhendifferenz: 565m | Reine Wanderzeit: 4 Std. 10 Min. | Karte

An- und Rückfahrt

Aufgrund der eingeschränkten ÖV-Verbindungen zw. Meinringen und der Schwarzwaldalp fahren wir ab Spiez mit Privatautos auf die Schwarzwaldalp.

Brauchst du ab Spiez eine Mitfahrgelegenheit oder verfügst du über einen wintertauglichen PW und könntest einige Teilnehmer*innen mitnehmen? Bitte teile uns bei der Anmeldung mit, wieviele Plätze Du suchst/bietest.

Die Rückfahrt planen wir auf ca. 16 Uhr (ab Schwarzwaldalp), resp. ca. 17:30 Uhr ab Spiez.

Mitnehmen

zu Trinken & zu Essen | gute Winterschuhe und Schneeschuhausrüstung (Schuhe & Stöcke) | warme Kleidung & Regenschutz | Sonnenbrille | 10er-Nötli für ans Benzin der Fahrer*innen

Kosten

Alle Teilnehmenden sorgen selbst für Ihre An- und Rückfahrt sowie für Ihre Verköstigung.

Anmeldung

Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt und der Anmeldeschluss verstrichen.

Die Tour wird nur bei sicheren Schnee- und Witterungsverhältnissen durchgeführt. Alle, die sich angemeldet haben, werden bis spätestens Samstagabend vor dem Anlass über die Durchführung und allfällige weitere Details per Mail informiert.

Tourenleitung

Theresa

bottom of page