© www.fotocommunity.de, www.herzfennerhof.de

«L-ways»

Winter-ferientage

in Scuol

08/12/2020 - 13/12/2020

Fünf Tage individuell planbare Winter-Wander-Schlittel-Wellness-Entdecker-Spaß-Gemeinschafts-Tage für alle, die sich als Frau fühlen (cis und trans, Lesben, Bi-, Pan-, Asexuelle, sowie für Non-Binäre und Intersexuelle)!

Wann & Wo
Dienstag, 08/12/2020 (Abend) bis Sonntag, 13/12/2020

Wir treffen uns in
Scuol am Dienstagabend zum Z'Nacht, Kennenlernen und gemütlichen Ankommen, verbringen dann ein paar Tage zusammen und reisen im Laufe vom Sonntag wieder heim.

Wir haben uns für Scuol entschieden, weil dieser typische Engadiner Ort mit den sgrafittoverzierten Häusern erstens einfach mal was anderes ist für uns Berner Oberländer, und weil das Angebot mit dem nahe gelegen Nationalpark, den Skipisten, Wanderrouten und Bädern wirklich einzigartig vielseitig ist. Für uns ist die Anreise etwas lang. Aber wer weiß, vielleicht stoßen dafür Freundinnen aus Zürich oder der Ostschweiz zu uns dazu?

Was und Wie
Alles ist individuell auf zeitliche und finanzielle Ressourcen, sowie auf persönliche Vorlieben und Interessen anpassbar: Anreise- und Abreisedatum, Übernachtungsvarianten, ob man aktiv sein möchte (wandern, Ski fahren, schlitteln, Schneeschuh laufen, snöben, schlöflä, langlaufen, ...) oder mal einen Tag nur ausspannt (zum Bsp. mit Wellnessen im
Bogn Engiadina), ob man Ausflüge in die Umgebung plant (zum Bsp. zu den Silberminen in S-charl), ob man sich einer Gruppe anschließt oder alleine loszieht, ... Die Gegend bietet garantiert für jedes Gusto etwas!

Kosten & Buchung
Grundsätzlich bezahlt jede Teilnehmerin sämtliche anfallenden Kosten selber, organisiert sich ihre An- und Rückfahrt und bucht ihre Unterkunft.

Unterkunftstipps

Eine Teilnehmerin hat bereits eine super gelegene, günstige und charmante 2,5-Zimmer-Ferienwohnung mit W-Lan, Skikeller und sonnenbeschienenem Balkon mit Ausblick auf den Nationalpark vorreserviert. Vier Personen könnten dort unterkommen. Bei Vollbesetzung läge der Beitrag pro Person bei nur 30 Fr./Nacht. Vermerke in der Anmeldung, falls Du Dich dort einquartieren möchtest.

Eine andere Teilnehmerin wird in der Alpenrose wohnen. Wenn auch Du Hotels bevorzugst, könntest Du dort ein Zimmer buchen.

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmerinnen.

Anmeldung
Damit wir den Überlick bewahren und Fahrten und Aktivitäten absprechen können, wird um eine
Anmeldung bis am 29. November gebeten.
 

Ansprechperson

Eve