«Queer Square»

Impressionen

21/02/2020, Casino

Die vierte Ausgabe von «Queer Square» war ganz unter dem Motto "Do it yourself": Während in der "Spielhalle" einige von uns ihr bestes Poker-Face aufsetzen, um ihr Glück im Spiel zu testen, suchten andere am offenen DJ-Pult ihre Lieblingsmusik aus und berieselten uns damit.

Am späteren Abend übernahm dann DJ «Die Grimen» mit seinen Schallplatten und lockte uns – unterstützt von Miss Miss Chris – aus der Reserve. Wer sich nicht locken ließ, konnte einfach abhängen, der Musik lauschen, Gemeinschaft und gute Gespräche genießen.

Hinter der Bar verwöhnten uns die zwei Bar-Damen mit ihrem Charme und Können. Miss Miss Chris unterstützte sie auch vor der Bar nach Kräften und machte die Runde mit süffigen Shots.

Wir haben dieses mal die Kamera extra ein wenig rumgereicht, in der Hoffnung, dass wir so ganz viele unterschiedliche Blickwinkel und Schnappschüsse einfangen können – und wir wurden nicht enttäuscht! Vielen Dank allen Fotograf*innen! It was such fun! Wir haben einen Teil der Bilder bei Facebook raufgeladen, und einen anderen Que(e)rschnitt seht Ihr hier! Wenn Ihr auf das große Bild doppelklickt, erscheint es im Vollbildmodus. Die Fotos bei Facebook kann man sich auch ohne Konto anschauen. Enjoy!

25/01/2020, Melt the ice

Die dritte Ausgabe von «Queer Square» war an einem Samstag, was bedeutet: Mehr Zeit für uns – durchgehend von 15 bis 2 Uhr – und noch mehr Abwechslung: Demo-Spaziergang durch Thun, Film, Podiumsgespräch, Bar, veganes Curry (presented by «Bärg u Tal»), zwei verschiedene DJ-Sets (Dj Ngard aus Olten und die Frauen von Clit au riz aus Thun/Bern), Räp us Bärn mit best-elle, gute Stimmung, super Gäste! Danke allen fürs Dabeisein und Mitgestalten; es tut gut miteinander unterwegs zu sein!

Der Spaziergang durch Thun, den wir zusammen mit diversen Partnergruppierungen durchgeführt haben, setzte öffentlich ein deutliches Zeichen für eine bunte Gesellschaft, Solidarität und Liebe. Wir hoffen auf ein ebenso deutliches JA bei der Abstimmung vom 9. Februar.

Im Vorabendprogramm unter dem Schwerpunkt TRANS* lernten wir die Genderbread-Person kennen, sahen den exklusiven Dok-Kurzfilm von Dominic Iseli über den Transmann Philipp aus Thun und durften mittels einer moderierten Talkrunde unmittelbar teilhaben an persönlichen Einblicken ins Leben von Transmann Philipp und Transfrau Petra.

Die besten Fotos des Abends haben wir in einem Facebook-Album abgelegt. Auch ohne eine Registrierung bei Facebook kann man sich der Bilder erfreuen. Auf bald wieder!

29/11/2019, Let's Dance

Die bereits zweite Runde von «Queer Square» zeichnete sich aus durch neue Drink-Kreationen an der Bar, schwitzen und lachen beim Paartanzkürsli mit der absolut wundervollen Tanzlehrerin Ursula Winterhalder (Rainbowdancer), sowie mit chillen, spielen und gschprächle zu stimmungsvoller Live-Musik von Barpianist & Blues Harp Spieler Harper Seven. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und alle Gäste. Ihr macht «Queer Square» aus!

Die besten Fotos des Abends findet Ihr in unserem Facebook-Album. Auch ohne eine Registrierung bei Facebook kann man die Bilder ansehen. Enjoy! Und bis zum nächsten Mal!